Seitenbanner
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen, ich bin Jan Korschikowski (Jahrgang 1971) und wohne in Neustadt-Glewe am Rande der Lewitz im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern. Auf dieser Webseite werde ich über das Schreiben was mich bewegt, über meine Hobbys wie das Fotografieren und natürlich vielem anderen mehr. Die neue Fotogalerie wird später die derzeitige ersetzen, auch die Inhalte von themes.lewitzgalerie.de werden hier in Zukunft einen neuen Platz finden. Das ganze wird sicher noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen und Ihr werdet immer wieder etwas Neues finden. Ich hoffe euch gefallen die Seite und die bereits vorhandenen Inhalte schon jetzt und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern.
Blog
Foto

Fallschirmspringer in Neustadt-Glewe abgestürzt

Am Samstag ist auf dem hiesigen Flugplatz aus noch bisher unbekannten Gründen ein Fallschirmspringer ums Leben gekommen. Es soll sich dabei um einen 67-jährigen Fallschirmsprungschüler aus Schwerin gehandelt haben der gerade seinen ersten Alleinsprung absolvierte. Der Schirm der sich nicht öffnete sowie das Fluggeschirr wird derzeit von Expertenauf Funktionsfähigkeit untersucht, die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion des Opfers angeordnet.

Mehr
Foto

Gratis USB-Stick vom Staat - Eine Mogelpackung!

Derzeit gibt es einen USB-Stick vom Staat Kostenlos geliefert. Dieser USB-Stick enthält die Broschüre "Duale Berufsausbildung sichtbar gemacht" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung um die es dabei im eigentlichen Sinn geht. Was aber bisher nicht bekannt war, dieser Stick hat gerade einmal eine Größe von 400MB ist Schreibgeschützt und nicht bespielbar. Damit ist der Stick für die meisten unsinnig, es sei denn, man möchte wirklich die Broschüre haben. Ich persönlich halte das Anbieten eines USB-Sticks der sich nicht nachhaltig nutzen lässt, auch wenn die Speichergröße niedrig ist, für eine absolute Umweltverschmutzung, denn die Broschüre kann man sich doch auch einfach so herunterladen! Das das Angebot Unsinnig ist werde ich dazu keinen Link liefern.

Mehr
Foto

Planet der Dicken - Essen wir uns zu Tode?

Planet der Dicken, unter diesem Titel steht am Samstag den 15. Juli 2017 um 20:15 Uhr die große Samstags-Dokumentation auf VOX. Erstmals in der Geschichte der Menschheit soll es auf der Erde mehr Über- als Untergewichtige Menschen leben so die Meinung internationaler Wissenschaftler.
Ein Teil der Sendung wurde während meiner Reha, ja auch ich bin stark Übergewichtig, in Bad Bodenteich gedreht und stellt u.a. einen Mitpatienten vor. Dieser zog bei einem Gewicht von 315 Kilo die Reißleine und beantragte die Reha, schon vorher beginnt er durch Medikamente zu Entwässern und reist in Bad Bodenteich mit einem gewicht von 295 Kilo an. Mit einer Ernährungsumstellung und Bewegung schaffte er es bisher mehr als 50 Kilo abzunehmen.

Mehr
Foto

Aaliyah Abendroth - Ein Boygroupstar als Banknachbar

Ja, sie sind da, die Lesezeichen und Türanhänger zu den Büchern "Ein Boygroupstar als Banknachbar" und "Ein Boygroupstar zum Verlieben" der Autorin Aaliyah Abendroth. Die Autorin ist eine in Berlin lebende Mittdreißigerin die in der Dream-Catchers-Reihe über das Auf und Ab einer fiktiven Boygroup schreibt wobei jedes Buch für sich abgeschlossen ist und auch ohne die anderen Bücher zu kennen gelesen werden kann.

Mehr
Sprücheklopfer
Foto
Foto
Foto
 
Design by Jan Korschikowski